Hakt euch ein

Einfach mal nicht selber denken zu müssen, sich aber trotzdem auf eine Sache zu konzentrieren: Das ist in meinen Augen eine schöne Mischung, die beim Häkeln zum Tragen kommt. So entstehen kuschelige Tierchen, die zu Weihnachten und Geburtstagen verschenkt oder für den guten Zweck versteigert werden können.

Unten seht ihr einen kleinen Einblick in meine Werke. Die Anleitungen habe ich verlinkt und mein verwendetes Material dazu geschrieben. Die Angaben werde ich nach und nach ergänzen. Falls ihr Fragen dazu habt, schreibt mir gern!

Habt ihr Lust, eure Werke zu präsentieren? Dann kommt in meine kuschelige Facebook-Gruppe "Häkeln mit Chenillegarn" (klickt hier für den direkten Weg dorthin)!

Wenn ihr etwas nachhäkeln wollt, euch aber die Wolle fehlt, dann huscht doch schnell weiter in meinen Shop. Dort könnt ihr einzelne Knäuel oder auch Sparsets für ein bestimmtes Amigurumi bestellen.


Bär nach Youtube-Video von Helene Janzer
(hier klicken)

Himalaya Dolphin Baby Wolle in

  • 1x pistazie 80359 (Körper)
  • 1x vanille 80302 (Bauch + Schnauze)

außerdem

  • Augen 12 mm
  • schwarzes Acrylgarn (Nase, Mund, Narbe)
  • Füllwatte (Kissen "Inner" von ikea)

Häkelnadel 4

Ohren und Schnauze werden angenäht, alles andere wird eingehäkelt







Hase mit stehenden Ohren nach Youtube-Video von Helene Janzer
(hier klicken)

Himalaya Dolphin Baby Wolle in

  • 2x hellgrau 80325
  • ein Rest rosa 80303

außerdem

  • Augen 8 mm
  • Nase 11 mm
  • schwarzes Acrylgarn für Stickereien
  • Füllwatte (Kissen "Inner" von ikea)

Häkelnadel 4

Ohren und Schleife werden angenäht, alles andere wird eingehäkelt